Veränderungen am 9.2.2009 und Aussicht auf zukünftige Änderungen

Published: am 09.02.2009 um 17:29 This entry was posted in Patch and tagged , . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

Im Zuge des 17. Metin2 Server Altheos wurde auch der ein oder andere Patch eingespielt der noch nicht ganz implementiert werden sollte wie Community Manager Exxo im Metin2 Forum verkündete.

Hier ein mal die gemeldeten Veränderungen von Usern aus dem Metin2 Forum:

  • Pfeilregen hat wieder volle Wirkung
  • Immun gegen Ohnmacht wurde umbenannt in Abwehr gegen Ohnmacht (hat aber gleiche Wirkung)
  • Wenn man im Client die falschen Benutzerdaten eingibt, kommt nur noch: ‚Benutzername oder Passwort falsch‘ – ein Schritt um dort die Accountdaten nicht mehr so leicht finden zu lassen – d.h. man braucht nun mind. die ID um Erfolg beim Accountklau zu haben und kann auch ID’s nicht nur durch testen heraus finden.

Soweit der Stand durch User Meldungen im Forum. Es steht nicht fest, ob alle diese Veränderungen auch beim Zurückspielen der Dateien mit übernommen wurden – aber es gibt zumindest einen kleinen Ausblick auf neues.
Update:
Alle oben genannten Änderungen wurden wieder entfernt – man darf also gespannt sein, wann sie wirklich in das Spiel genommen werden.
MfG Befagor, Metin2Blog Team

Ähnliche Beiträge:

about

Game Master im MMORPG Metin 2 von Februar 2008 bis Oktober 2008. Forum Moderator bei Metin 2 November 2008 bis 2010. Danach Game Master bei Metin 2 bis 2011. Seit dem Forum Moderator bei Wildguns.

One Trackback

  1. […] schon am 09.02.2009 durch ein fehlerhaften Patch ein paar Neuerungen sichtbar waren, sind diese jetzt richtig auf die […]

This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.