Metin2 Yanghack / Yangbug

Published: am 03.05.2009 um 20:40 This entry was posted in Allgemein, Spielwelt and tagged . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

Seit der Einführung von den letzten beiden Item Shop Items (Stein des Schmiedes und Kupfererz) gibt es einen neuen Yangbug der vorallem auf Server 11 (Lykanthra) zu einer massiven Verschiebung der Spielbalance geführt hat. Mit der Verbreitung des Bugs treten diese Verschiebungen auch nach und nach auf den anderen Servern auf – nicht nur in der deutschen Metin2 Version sondern weltweit.

Der Bug ist soweit auch bekannt und wird von den Entwicklern bearbeitet. Wie schnell das ganze geht, steht bisher noch nicht fest. Auch was dann nach der Behebung des Yangbugs geschieht steht derzeit noch nicht fest. Auf Bugnutzung steht jedenfalls (permanenter) Bann laut dem Strafkatalog. Wie das zusätzliche Yang wieder entfernt wird – auch das ist noh völlig offen.

Ein Statement zu den Vorfällen vom Community Manager WeTeHa fehlt im Moment auch noch.

Das der Yangbug (bzw die verschiedenen Arten davon – mir persönlich davon sind im Moment 3 bekannt – mehr oder weniger leicht zu machen) eine gravierende Auswirkung auf das Spiel hat, steht ohne Zweifel fest. Daher auch ein Appell an diejenigen die Kenntniss vom Yangbug haben: Nutzt ihn bitte nicht weiter und macht das Spiel bzw. die Spielinterne Wirtschaft damit nicht noch mehr kaputt. Es läuft doch nur noch darauf hinaus das die Items sehr, sehr teuer werden und diejenigen die den Bug nicht nutzen, nicht mehr ordentlich spielen können. Andere Effekte wären, das irgendwann jeder ein Maximum an Yang hat und dann alles gleich viel wert(-los) ist.

Die GameForge hat aber am Ende nur ein paar Varianten übrig wenn der Bug bereinigt wurde:

  • Es gibt einen Serverresett (Zurücksetzung) auf ein bestimmtes Datum – Nachteile hätten dann alle ItemShop Nutzer bzw. die ehrlichen Spieler durch verlorene Items oder eingesetze ItemShop Mittel.
  • Die Buguser werden gebannt – und gegebenfalls das Yang das vorhanden ist auf ein bestimmtes Maß reduziert – auch hier wären ein paar User benachteiligt die auf ehrliche Art sich ein Vermögen gemacht haben – und ein weiterer Nachteil wäre das damit erschaffene Items bzw Gildengrundstücke weiterhin im Spiel bleiben
  • Die letzte Möglichkeit – es passiert nichts – außer eventuell eine Reduzierung der Yangmenge

Keine der hier vorgeschlagenen Varianten ist das Allheilmittel – auch wenn eine andere Variante genommen wird – einen Image Schaden wird die Gameforge bzw. das Spiel Metin2 so oder so bekommen. Bedanken kann man sich im jeden Falle bei den unermüdlichen Bugsuchern und Bugnutzern die diese dann veröffentlichen, statt sie zur Behebung zu melden.

Mit freundlichen Grüßen,
Befagor – Metin2 Blog Team

Ähnliche Beiträge:

about

Game Master im MMORPG Metin 2 von Februar 2008 bis Oktober 2008.
Forum Moderator bei Metin 2 November 2008 bis 2010. Danach Game Master bei Metin 2 bis 2011. Seit dem Forum Moderator bei Wildguns.

71 Comments

  1. Misiu007
    Posted 4. Mai 2009 at 04:29 | Permalinkam 04.05.2009 um 4:29

    ey diese pissa die diesen scheiß bug nutzen solln den scheiß ma sofort sein lassen ihr macht das ganze spiel noch kaputt ihr deppen >..<

  2. TerrorPuu
    Posted 4. Mai 2009 at 22:36 | Permalinkam 04.05.2009 um 22:36

    Also ich kann nur wieder den Kopf schütteln über diesen Beitrag. Er spiegelt nur die generelle Einstellung von GF zu den metin Spielern wieder.
    Es entsteht ein Bug, da wird erst mal der Strafkatalog geändert.
    Mich regt der letzte Satz auf: Bedanken kann man sich bei den Bugsuchern… TYPISCH
    Wer implementiert die Bugs?? Wir, die User?
    Nein, diese werden von der GF eingespielt.
    Es regt mich so auf, dass man cheater einem GM meldet, das Ticketservice zuspammt mit Meldungen über Hacker, nur Standardantworten kommen, nix passiert. Der Community wird zugemutet, das hinzunehmen, jeden Mist den die GF verbockt, wie z.B. auch der 3-Wege Bug, der Bug sich im DT hochzubuggen usw, und die Community ist aber auch schuld. Wieso überlegt ihr euch nicht mal, dass ihr die Fehler einspielt und es eure Pflicht wäre, dafür zu sorgen, dass das Spiel einwandfrei und feherlos läuft ??
    Nee, es auf die Buguser abzuwälzen, ist der einfache Weg.
    Die GF baut Mist und ausbaden dürfen es die Spieler.
    Ich les hier nur ständig: Nachteile hätten auch die ehrlichen Spieler…
    Das kann doch nicht der einzige Weg sein, entweder (tja Pech für die Ehrlichen) oder das ( auch hier Pech für die Ehrlichen) oder das( nochmal sorry für die ehrlichen Deppen die wieder Schaden davon tragen).
    Kann man die Loggs aufrufen ? Ja / Nein / Vielleicht ???
    Dann macht euch die Arbeit verdammt nochmal und wälzt es nicht wieder auf der Allgemeinheit ab. Es muss doch möglich sein, nachzuverfolgen, wer über Nacht aufeinmal zu Millionen kommt.
    Auf einmal gehen Seelensteine weg wie nix, da ist es doch nicht schwer, etwas nachzuforschen.
    Ich habe heute 40 kk ausgegeben für einen Seelenstein, de n ich geschrottet habe und musste dafür ne Woche ackern und meine Truhen erst mal verkaufen, bis ich das Yang zusammen hatte. Klar könnte ich jetzt die Preise für die Truhen anheben, weil ja jetzt viele Buguser soviel Kohle haben, dass sie sich alles leisten können, aber wenn ich mit einem Server Reset rechnen muss, und nicht mal weiss auf welches Datum, dann lass ich meine Acc lieber erst mal beiseite, anstatt hier noch Verluste aufgrund der Unfähigkeit von GF hinzunehmen.
    Die AGBs wurden dermassen verändert, dass man sich echt überlegt, ob man noch weiter Geld in dieses Game stecken soll. Klar rechnet sich die GF aus, wer solange zockt, ist ein Süchtel, hat viel erreicht und gibt seinen Highlvl char nicht so schnell auf. Das mag eine Weile funktionieren, aber nicht auf Dauer. Am Ende bleiben nur noch die Kiddies, die sich gegenseitig die Schädel einschlagen und sich beim besch…. zu übertrumpfen versuchen. Gebannt werden kann inzwischen jeder, willkürlich und ohne Begründung, aber wir sollen weiter blechen ??? Hallo ? Da muss nur ein Gamer, der mich auf den Tod nicht ausstehen kann, sich als GM bewerben, auf nem neuen Server als Zocker anfangen und dann nach ein paar Wochen auf meinem Server als GM anfangen und schon haben wir den Salat. Und kommt mir nicht mit: das gibts nicht. Hier hat es schon alles gegeben. Und auch GMs sind nur Menschen mit Emotionen und Schwächen.
    Ich kanns echt nicht fassen, was ich hier lese und wie die GF mal wieder mit den Problemen umgeht.

  3. Sarenzeno
    Posted 5. Mai 2009 at 00:08 | Permalinkam 05.05.2009 um 0:08

    TerrorPuu hat sowas von recht

  4. kontor
    Posted 5. Mai 2009 at 00:41 | Permalinkam 05.05.2009 um 0:41

    super kommentar ..,, die gf traut sich echt die bezahlenden user zu schaden kommen zu lassen ,,, na ob das nicht rechtliche folgen haben wird

  5. Misiu007
    Posted 5. Mai 2009 at 05:34 | Permalinkam 05.05.2009 um 5:34

    puu da geb ich dir schon noch mitrecht …die wollen die ehrlichen spieler so gesehn ne mitschuld zuweisen … doch ich zb woher soll ich wissen wie so nen bug ausschaut oder was weiß ich … ??
    ich hab da so nit die ahnung von ich geh mit meiner gilde lvln oder mit meinem mann und bin nur mobbs am haun oder vk sachen im laden oder so …
    ich weiß gar nit wie der scheiß bug ausschaut oder so und soll den schaden noch davon tragen das sehe ich gar nit ein … hab vorgestern geheiratet und musste mir die sachen dafür alle hart erkämpfen und sehs auch gar nit ein das evtl nochmal zu tun nur weil die GF nix anderes kann als ALLES zurück zu setzen …
    ihr müsstet doch ernsthaft ma sehn wer plötzlich viel geld hat und sowas …
    denkt ma drüber nach GF denn was ihr habt is einfach nit mehr normal und wird ganz bestimmt noch Folgen haben da sich massenhaft Leute beschweren werden …

  6. richi
    Posted 5. Mai 2009 at 06:56 | Permalinkam 05.05.2009 um 6:56

    ey das ist scheisse ich habs vorgestern erst geschschaft nach 3 versuche ein rek auf+9 zu ziehen 3 mal gings schrott des is scheisse wenn sie alls zurücksetzten aber was soll man machen ich spiele z.B in antharos da sind niiiiieeeeeeeee gms on des regt auf ohne witz da ist jeder 5 nen hacker da kann mann nie farmen ohne das man gestört wird also die gms auf antharos vernachlässigen ihre Arbeit echtes Paradies für hacker niewird jemand gebannnt die letzte sperre war im dezember

  7. StarTRASHER
    Posted 5. Mai 2009 at 10:13 | Permalinkam 05.05.2009 um 10:13

    Ich gebe Puu vollkommen Recht….

    Und was passiert wenn jemand einen Bug zufällig findet ?
    Und wird gebannt wofür er nichts kann…
    Die GF sollte einmal nachdenken…
    Wir Gamer spielen weil es uns Spass macht, wenn Bugs auftreten wie z.B. ein „Yangbug“ dann sollten diese schnellstens behoben werden und der Rufchat ist auch nich mehr das was er mal war die Kiddys die sich cool finden wenn sie irgendwelchen anderen beleidigen oder irgendwelchen stuss schreiben….

    Ich finde es erbärmlich!!!

  8. NyriaJayna
    Posted 5. Mai 2009 at 10:17 | Permalinkam 05.05.2009 um 10:17

    Ihr seht das sehr einseitig. Auch ich bin ehrlicher Spieler und gehe einfach solange nicht ins Spiel bis geklärt ist wie man nun mit den Bugs und den darauß entstandenen Schäden umgeht.
    Ihr redet davon das die GF Schuld hat da sie die Bugs ja aufspielen. Aber nun Frage ich euch: Wie soll man testen ob so ein Bug auftritt? Schaut euch andere Versionen an, wenn zum Beispiel in Korea so ein Bug auftreten würde, glaubt ihr das die das da in so einen Maße ausnutzen wie die deutschen Spieler? Ich glaube kaum, dafür haben die Asiaten eine ganz andere Mentalität, die ihnen verbietet sowas zu nutzen. Die Deutschen Spieler dagegen verbreiten den Bug, nutzen ihn, anstatt ihn zu melden. Natürlich sind sie schuld wenn sie den Bug nutzen, auch wenn das Handeln der GF hier eindeutig scheiße ist. Über den neuen Strafenkatalog kann man sich meiner Meinung nach auch nur totlachen.
    Es wurden übrigens schon viele Buguser gebannt. Das Yang bleibt aber trotzdem auf den Servern, auch wenn man die Leute bannt. Und selbst wenn man nachvollziehen würde wie das Yang dann noch untereinander gehandelt wurde, es würden viele ehrliche Spieler, die einfach nur Items verkauft haben, dann plötzlich ohne Yang da stehen.
    Also ich bin eindeutig für eine komplette Zurücksetzung des Servers, alle Buguser sollten nen permanenten Bann auf all ihren Chars kriegen und selbst wenn dann wir ehrlichen Spieler dadurch etwas gearscht wären, so wäre es doch die beste Lösung. Bei allen anderen Wegen bleibt überflüssiges Yang im Spiel und so schadet es auch allen ehrlichen Spielern. Oder aber das Yang wird gelöscht –> wieder Schaden für die ehrlichen Spieler.

  9. Posted 5. Mai 2009 at 10:30 | Permalinkam 05.05.2009 um 10:30

    weisst hir wie mann haken tut?

  10. jhk
    Posted 5. Mai 2009 at 10:38 | Permalinkam 05.05.2009 um 10:38

    @TerrorPuu, Was laberst du da eigentlich für eine scheiße? Man merkt das du 0 Ahnung hast von sowas… meinst du die GF (Die das spiel nebenbei nichtmal programmiert hat) implementiert die Bugs? oO und meinst du die GF etc. hätten nichts besseres zutun als den ganzen scheiß tag nach irgendwelchen dummen Bugs zusuchen? Nur weil ein großteil der Com zu dumm ist ein Spiel so zu spielen wie es ist? Ich kenne Leute die suchen und suchen und suchen irgendwelche Bugs im Spiel, würden sie diese melden wäre das ja schön und gut dann würden diese Bugs mit sicherheit auch mit der Zeit gefixxt werden.. aber nein! Sie stellen sie in irgendwelchen Cheater Foren etc. On damit jeder diesen Bug nutzt … doch über die weiteren folgen davon macht sich keiner gedanken! Ich weiss auch wie der Bug geht und hab ihn nicht 1mal benutzt…
    Und es ist jetzt kacke für die Ehrlichen spieler aber wie soll es denn sonst gelöst werden?

    Also ja die Bug User sind schuld und nicht die GF, die Bug User suchen den ganzen Tag nach Bugs, wenn sie einen gefunden haben verbreiten sie ihn woraufhin viele diesen Bug nutzen und das Spiel kaputt machen.

  11. jhk
    Posted 5. Mai 2009 at 11:02 | Permalinkam 05.05.2009 um 11:02

    und der Rest den du schreibst Puu hat zwar nichts mit dem Bug selbst zutun aber trotzdem: Du beschwerst dich warum Cheater nicht sofort gebannt werden wenn man sie meldet? ganz einfach weil Es viel zuviele CHeater gibt Und man diese auch erstmal überprüfen muss ! Auch das liegt an der Comm, würden die wie gesagt mal einfach ganz normal Spielen ohne bugs & hacks dann würde es auch nicht soviele Cheater geben also würden auch nicht soviele gebannt werden müssen. Und komm mir jetzt nicht mit Anti Hack Shield oder sone kacke, hab da keine Ahnung aber das gab es schon öfters, was ist passiert? Wow 1-2 Tage mal keine Hacker bzw. Cheater dannach gab es schon wieder neue Hacks oder jemand hat einen Bug gefundne wie man das umgehen kann! Und wie schon mehrmals gesagt: die GF und auch sonst nieman spielt die Bugs doch nicht ein oO

    und @StarTRASHER: wenn jemand zufällig einen Bug findet? -dann meldet er ihn und fertig! Oder gehst du davon aus das wenn man einen Bug zufällig findet man das recht dazu hat diesen auch ständig zu benutzen? nene, und für 1 mal durch zufall benutzen oder halt 2 mal um nochmal zu gucken obs wirklich ein Bug ist , wird man ganz bestimmt nicht gebannt. Schon ganicht wenn man diesen Bug gemeldet hat. Aber in der Sache mit dem Rufchat hast du leider recht :(… aber was soll man da machen? Den ganzen Tag auf jedem Server und jedem Channel einen GM hinstellen der die leute dann bannt? geht leider nichtso wirklich…

  12. Posted 5. Mai 2009 at 11:35 | Permalinkam 05.05.2009 um 11:35

    so wird einem die ganze arbeit, die man auf sich genommen hat, zu nichte gemacht

    die stunden im sd2 oder im rw,

    nich so wie die leute die sich yang erbuggen >. ab in die unterste schublade

  13. richi
    Posted 5. Mai 2009 at 14:28 | Permalinkam 05.05.2009 um 14:28

    ey aber was ich nochmal ansprechen wollte ist:
    GMs KÜMMERT EUCH UM ANTHAROS
    OHNE WITZ ALLE DORT HABEN YANG OHNE ENDE VIELE HABEN IHN BENUTZt ES GIBT VIELE HACKER ICH KANN SIE AUCH HIER NENNEN ABER ES TUT NIX ZUR SACHE HABE 9 STK AUF MEINER LISTE DIE MICH NERVEN ES SIND SO VIELE ABER TROTZDEM SOLLTET IHR NICHT ALLES ZURÜCKSETZTEN WEIL ES IST ALLES SO WIE DAVOR BLOSS ALLES IST TEUERER DAS IST EIGENTLICH KEIN PROBLEM AUSER DAS MAN WENIGER FÜR DIE SACHEN VON DEN NPCS BAZAHLEN MUSS

  14. NyriaJayna
    Posted 5. Mai 2009 at 17:56 | Permalinkam 05.05.2009 um 17:56

    richi, wenn du „Hacker“ bzw. Bugnutzer kennst, dann schreib ihre Namen auf und schick sie dem SGM deines Servers per Email. Du kannst sie natürlich auch jedem anderen Teamler zukommen lassen, das kann alles dabei helfen das mehr Buguser gefasst werden und es weniger Hacker auf den Servern gibt.
    StarTRASHER, es wird garantiert niemand gesperrt weil er zufällig einen Bug findet und den dann ans Metin2 Team weiterleitet. Nutzt er ihn allerdings weiter für sich selbst aus, so wird er gesperrt.

  15. Roteisendrop
    Posted 5. Mai 2009 at 18:36 | Permalinkam 05.05.2009 um 18:36

    Es würde mir persönlich extrem stinken wenn die Server zurückgesetzt werden würde, da ich vor zwei Tagen aus Gelber Ebenholzkasten Seelenstein erhalten habe und diesen für 45KK verkauft habe.

    Ich werde wahrscheinlich mit Metin aufhören zu spielen,w enn mein Geld weg ist.

  16. buhhhhhhhhh
    Posted 5. Mai 2009 at 18:44 | Permalinkam 05.05.2009 um 18:44

    wieso sin server down?

  17. serious
    Posted 5. Mai 2009 at 18:44 | Permalinkam 05.05.2009 um 18:44

    war ja klar. nehmen wir die einfachste lösung und kacken alle an. die werden schon wieder fest zahlen. pfff einfach zurücksetzen is ja wohl die grösste frechheit überhaupt. und die itemshop user???? angepisst? nene so nicht.

  18. Roteisendrop
    Posted 5. Mai 2009 at 18:48 | Permalinkam 05.05.2009 um 18:48

    ja wie gesagt, gf wird durch diese aktion viele fans verlieren.

    und außerdem sind letztenendes gf schuld daran, dass solche bugs existieren. und wenn man mal ehrlich ist sieht metin gegenüber anderen spielen wie wow mit grafik und bugs erbärmlich aus- da wartet man lieber länger aufs nächste update und weiß dafür das es geht

    nur nebenbei stand bei uns in der zeitung, dass gf mit ihren (glaube so ca.) 40 standorten überall auf der welt im jahr um die 100mio. € nur durch itemshopsachen bekommen- man kann ja mal umrechnen wie viele spieler pro tag im itemshop einkaufen gehen.

    hier will ich noch elitepvpers verpetzen, da haupsächlich sie und ingamers für die verbreitung gesorgt hatten.

    mfg Roteisendrop, Astreya

  19. Ted
    Posted 5. Mai 2009 at 18:57 | Permalinkam 05.05.2009 um 18:57

    Ey auf Server 5 seit ihr noch dicht mit 80+ den yangbug zu machen das ist übelst low nur wegen euch spacken bzw jeden server die spacken bei denen kann mann sich bedanken das mann jetzt fürs erste nid mehr spielen kann schönen dank lowbobs

  20. StarTRASHER
    Posted 5. Mai 2009 at 18:59 | Permalinkam 05.05.2009 um 18:59

    @jhk das mit dem Rufchat klar wozu gibt es GM´s Gms sind leute die das spiel in ordnung halten also…
    bring mir eine vernümpftige erklärung

  21. Jaheira
    Posted 5. Mai 2009 at 19:02 | Permalinkam 05.05.2009 um 19:02

    super, ich komm nicht mehr in Metin rein. Haben die jetzt dicht gemacht? nur weil so *Deppen* es nicht schaffen, ein Spiel anständig zu spielen, ohne zu fuschen?????

    …. absolut erbärmlich sowas

  22. Banana
    Posted 5. Mai 2009 at 19:02 | Permalinkam 05.05.2009 um 19:02

    noch einmal zur rechnung: bsp:

    100.000.000€ : 365(tage)=273.973€

    Pro Tag nimmt Gameforge also ca 273.973€ ein.

    Wenn man das durch die anzahl der € der DRs teilt, erhält man die Anzahl der Erwerber pro Tag.

    Man erwirbt also einmal 1250 DRs im Wert von 50€,
    bedeutet das also, dass wenn man es noch einmal durch 50€ teilt, dann erhält mann die ungefähre Anzahl:

    273937 : 50 = 5497

    Eventuell habe ich falsch gerechnet 😉

    Man sieht jedenfalls, das über 5000 Menschen am Tag dRs kaufen – und das ziemlich heftig ist.

  23. Hundroog
    Posted 5. Mai 2009 at 19:03 | Permalinkam 05.05.2009 um 19:03

    OMG…WAS FÜR WIXXA EJ OHNE SCHEIß ABER NAJA H4CKER 4 EVER^^xD K4ok Hat schöne Eier^^

  24. Posted 5. Mai 2009 at 19:04 | Permalinkam 05.05.2009 um 19:04

    Leute ihr müsst mal bedenken das GF das spiel für kostenlos anbietet. Die Leute die im ItemShop einkaufen sind letztendlich selber schuld.
    Die GF zu beschuldigen , die den Spielern ein Spiel anbieten das Kostenlos ist, ist recht feige.
    Stellt euch vor ihr beschuldigt euren Freund der euch 10 geschenkt hat , was denkt ihr wie der gucken wird.
    Meiner Meinung nach finde ich das arm.

    MfG

  25. gpg
    Posted 5. Mai 2009 at 19:05 | Permalinkam 05.05.2009 um 19:05

    ich lass mich doch nicht soo von euch verarchennn nur wegen paaar hacker oder bugsuchern :/

  26. Roteisendrop
    Posted 5. Mai 2009 at 19:07 | Permalinkam 05.05.2009 um 19:07

    Ich spiele ja auch metin und keine anderen Spiele doch möchte mit dieser Aussage nur zum Ausdruck bringen, dass andere Free MMORPGs 1. eine bessere Grafik haben, und 2. lange nicht so verbuggt sind wie metin.

    Ein von der Grafik her sehr schönes MMORPG ist zum Beispiel Rappelz, davon könnt ihr euch selber überzeugen- Youtube.com 😉

  27. Zani
    Posted 5. Mai 2009 at 19:17 | Permalinkam 05.05.2009 um 19:17

    @Roteisendrop, die grafik ist soweit ok, aber rappelz ist nun wirklich nicht gut, wir mich eines der schlechtesten mmorpgs – schönheit liegt nunmal im auge des betrachters.

    und zum yangbug.. endlich gefixxt! segi’s zu 8kk.. nunja, warten wir mal auf WeTeHa’s Statement dazu 😀

  28. nicht du
    Posted 5. Mai 2009 at 20:03 | Permalinkam 05.05.2009 um 20:03

    mhh also ich finde 8kk für ne segi vllt ein bisschen überteuert aber da so „deppen“ meinen sie mussten durch ihr bugusing die preise in die höhe schießen lassen macht es keine sinn mehr auf server 11 zu spielen….wenn jetzt jeder das geld von den bugusern will dan geht da keiner mit den preisen runter….ich finde das auch von den spielern eine frechheit das game so auszunutzen und leuten die mit herz und seele das game spielen und viel zeit/ geld investiert haben einfach alles zu nichte machen… das ist meine meinung dazu….
    lg nicht du

  29. richi
    Posted 5. Mai 2009 at 20:13 | Permalinkam 05.05.2009 um 20:13

    Ey was labbert ihr von wegen server dicht ich komm überall rein vllt liegst an eurem hirn oder an euere internetverbindung

  30. server 11 zockerchen
    Posted 5. Mai 2009 at 20:18 | Permalinkam 05.05.2009 um 20:18

    also ich finde dieses bugusing eine schweinerei, vorallem uns ehrlichen zockern wirds jetzt scheiße gehen wenn sie uns dass yang kürzen ect. uns zu bestrafen wegen anderen ist echt scheiße von der game forge und den gms

    gameforge hat doch sicher dateien wo drinnen steht wer wann wo welche quests gemacht hat dass muss ja so laufen sonst bekommt man ja die gleichen quests immer wieder, dann sollen sie diese leute bestrafen und mal vond en yang buggern dass geld anschauen etc. so dass nicht alle bestraft werden. wegen ich als ehrlicher zocker der geld in dass spiel steckt soll bühsen müssen wegen anderen deppen, dass ist echt nicht fair. und an die gms hilft den leuten mal bitte im game nie ist ein gm on, täglich werden so viele leute gehackt verarscht etc. und nie schreibt einer zurück und mir hat dass ticketservice nicht mal zurück geschrieben, kein wunder dass im game manchmal chaos herrscht, die gms können zwar nichts für die yang bugger aber sie sollten mal kontakt freudiger werden und sie mal ums game kümmern dann würden viele probleme wegfallen. mfg zockerchen

  31. NyriaJayna
    Posted 5. Mai 2009 at 20:37 | Permalinkam 05.05.2009 um 20:37

    @Server11: In den AGB stimmt jeder Spieler zu das er allein für seine Accountdaten zuständig ist. Das heißt bei Verlust der Accountdaten (das was ihr als „gehackt werden“ bezeichnet) hat er allein Schuld und steht in der Beweispflicht das die GF zur Verbreitung seiner Daten beigetragen hat. GMs DÜRFEN in so einem Fall nix machen.
    Leute die sich verarschen lassen sind ebenso selbst schuld. Wenn dir jemand sagt „Hey, gib mir 10€, dafür geb ich dir meinen Porsche“ wirst du danach wohl auch nicht zur Polizei gehen sondern sagen „Mann bin ich blöd gewesen das zu glauben.“

    Um 18 Uhr wurde übrigens ein Fix aufgespielt, mit dem der Yangbug hoffentlich wirkungslos wird.

  32. Devilicoius
    Posted 6. Mai 2009 at 14:33 | Permalinkam 06.05.2009 um 14:33

    Man sagt, „ES IST UNMÖGLICH DIE DATEN VON ANDEREN USERN ZU BEKOMMEN AUSSER MAN HAT EINEN VIRUS ODER MAN GIBTS SIE AN DRITTE WEITER“ und wenn man gehackt wird, wird dieser dumme spruch gesagt.

    Ich möchte daran erinnern wo es nur den Server Mosha gab,
    „ES GIBT KEINE HACKS DIE DAS SPIEL AUTOMATISIEREN“ oder etwas später als es 4 Server gab „YANG ZU HACKEN IST UNMÖGLICH! ES GIBT KEINEN YANGHACKER“

    Und was haben wir jetzt? Richtig! Wir haben Hack´s wir haben Bot´s wir haben alles mögliche! Und es scheint nicht so zu sein das es unmöglich ist!

    Nun frage ich nochmal
    IST ES MÖGLICH DAS MAN OHNE DIE DATEN WEITER ZU GEBEN ODER EINEN VIRUS ZU HABEN, DAS MAN GEHACKT WIRD?

    Ich hoffe die Argumente reichen und werden eingesehen! Man sollte die AGB umschreiben, das is schwachsinnig!

  33. Roteisendrop
    Posted 6. Mai 2009 at 16:53 | Permalinkam 06.05.2009 um 16:53

    @Zani

    ja es ging mir auch nur um die grafik von Rappelz 😉

    ich finde rappelz auch kacke weswegen ichs nich mehr zocke – da is mir die mangelhafte grafik von metin mehr wert xP

  34. NyriaJayna
    Posted 6. Mai 2009 at 18:05 | Permalinkam 06.05.2009 um 18:05

    @Devilicoius:
    Ein „Spiel-Automatisierer“ ist meistens kein Hack sondern eine simple Abfolge von Befehlen, die dein Computer ausführt. Einfachstes Beispiel hierfür wäre eine G15 Tastatur.
    Auch diesmal war es kein YangHack sondern ein Bug d.h. ein Fehler in der Programmierung des Spiels der jetzt behoben sein sollte. Die Überschrift ist da wohl etwas unglücklich gewählt.
    Bots sind keine Hacks. Bugs sind keine Hacks. Das sollten die Spieler endlich mal begreifen.

    Es ist NICHT möglich an die Daten von Usern zu kommen ohne das diese selbst ihre Daten weitergeben oder unvorsichtig mit ihnen umgehen. Wenn ich allerdings ne ID wie (Achtung, Beispiel) 12345 habe und mein Passwort dann einfach mal 54321 ist, dann braucht man sich nicht wundern.
    Zu den Daten zählt übrigens auch die Emailadresse, da meistens diese die Schwachstelle in der Sicherheit ist. Also macht man sich für Metin eine extra Emailadresse auf der die Accounts laufen und gibt sie NIEMANDEM.
    Meistens läd man sich übrigens keinen Virus runter sondern bekommt einen Keylogger. Der schickt sämtliche über die Tastatur eingegebene Buchstaben einfach an einen anderen. Umgehen kann man dies indem man vorsichtig ist, eine gute Firewall hat, immer mal wieder checkt ob man sich nicht doch was eingefangen hat und zur Not die Bildschirmtastatur nutzt.
    Die oben genannten Dinge sind KEINE wirklichen Hacks, sie beruhen lediglich auf der Blödheit der User. Die Gameforge kann bisher in KEINEM Fall was dafür wenn ein User behauptete das er gehackt wurde.
    Bitte informiert euch erst wenn ihr auf den „Ich wurd aber doch gehackt, GF ist Schuld“ Zug aufspringen wollt…das kann sonst nur schief gehen.

  35. Roteisendrop
    Posted 6. Mai 2009 at 21:45 | Permalinkam 06.05.2009 um 21:45

    @all

    z.B. EIn angelbot führt simple Tastenkombinationen aus, wie

    Am Anfang wird erstmal eine Taste ausgeführt um den Köder an den Haken zu hängen – wie zum Beispiel F3

    Dann Noch die Angelfertigkeit auf F4.

    Diese Tasten werden zu bestimmten Tasten vom System „gedrückt“

    In unserem Beispiel verhält sich das dann wie folgt:

    Starte Bot

    Drücke Taste F3(Köder befestigen)
    Drücke Taste F4(Angel einwerfen/einholen)
    Nach bestimmter Anzahl von Sekunden nach der Fischblase
    Drücke Taste F4(Angel wieder einholen)
    Drücke Taste F3(Neuer Köder befestigen)

    Und diese Tastenkombinationen werden dann immer wieder ausgeführt.

    Schreibt doch mal Angler an, wenn ihr nicht sicher seid ob sie afk sind(also einen Bot benutzen)oder nicht wenn sie nicht reagieren solltet ihr drohen zu petzen wenn sie nicht reagieren. Und wenn sie nicht reagieren kann man sich zu 95% sicher sein, dass hier ein Angelbot benutzt wird.

    Hoffe ich konnte verdeutlichen wie ein Angelbot funktioniert 😉

  36. jhk
    Posted 7. Mai 2009 at 15:54 | Permalinkam 07.05.2009 um 15:54

    StarTRASHER, wie gesagt ich glaube GMs haben etwas bessers zutun als den ganzen Tag für Ordnung im Rufchat zu sorgen vorallem da die sowieso nicht den ganzen Tag on sind, na klar man könnte das abwechseln: der Gm der nachts on ist macht nachts den Rufchat, der Gm der vormittags on ist macht den Rufchat dann usw usw.

    bloß bleibt dann keine Zeit mehr für „wichtigere“ dinge übrig, denn ich glaube das die Beleidigungen im Rufchat nicht gerade das größte problem des Spiels ist (Cheater, Botter, BUG USER ;D … und dazu sind sie VOR ALLEM noch für den Support der Spieler da, dass heißt die ganzen PNs müssen sie auch noch beantworten) .

    Zum Yangbug: ja endlich gefixxt^^ laut CoMa (glaube der hats gesagt) sollen ja um die 3k Spieler gebannt worden sein O.O nich grade wenig die hatten wohl ne menge zutun die letzten tage ^^ .. Und die die sich extrems yang gebuggt haben haben perm bann und die andren yang auf 0 ^^ naja wie schon gesagt es gibt keine perfekte lösung dafür, aber die mit server zurücksetzen wär wirklich die schlimmste.. naja ich denke das wissen die selber^^

  37. richi
    Posted 8. Mai 2009 at 13:18 | Permalinkam 08.05.2009 um 13:18

    ey wird jetzt zurückgesetzt??

  38. ELBK
    Posted 8. Mai 2009 at 18:19 | Permalinkam 08.05.2009 um 18:19

    Also ich kann nur wieder den Kopf schütteln über diesen Beitrag. Er spiegelt nur die generelle Einstellung von GF zu den metin Spielern wieder.
    Es entsteht ein Bug, da wird erst mal der Strafkatalog geändert.
    Mich regt der letzte Satz auf: Bedanken kann man sich bei den Bugsuchern… TYPISCH
    Wer implementiert die Bugs?? Wir, die User?
    Nein, diese werden von der GF eingespielt.
    Es regt mich so auf, dass man cheater einem GM meldet, das Ticketservice zuspammt mit Meldungen über Hacker, nur Standardantworten kommen, nix passiert. Der Community wird zugemutet, das hinzunehmen, jeden Mist den die GF verbockt, wie z.B. auch der 3-Wege Bug, der Bug sich im DT hochzubuggen usw, und die Community ist aber auch schuld. Wieso überlegt ihr euch nicht mal, dass ihr die Fehler einspielt und es eure Pflicht wäre, dafür zu sorgen, dass das Spiel einwandfrei und feherlos läuft ??
    Nee, es auf die Buguser abzuwälzen, ist der einfache Weg.
    Die GF baut Mist und ausbaden dürfen es die Spieler.
    Ich les hier nur ständig: Nachteile hätten auch die ehrlichen Spieler…
    Das kann doch nicht der einzige Weg sein, entweder (tja Pech für die Ehrlichen) oder das ( auch hier Pech für die Ehrlichen) oder das( nochmal sorry für die ehrlichen Deppen die wieder Schaden davon tragen).
    Kann man die Loggs aufrufen ? Ja / Nein / Vielleicht ???
    Dann macht euch die Arbeit verdammt nochmal und wälzt es nicht wieder auf der Allgemeinheit ab. Es muss doch möglich sein, nachzuverfolgen, wer über Nacht aufeinmal zu Millionen kommt.
    Auf einmal gehen Seelensteine weg wie nix, da ist es doch nicht schwer, etwas nachzuforschen.
    Ich habe heute 40 kk ausgegeben für einen Seelenstein, de n ich geschrottet habe und musste dafür ne Woche ackern und meine Truhen erst mal verkaufen, bis ich das Yang zusammen hatte. Klar könnte ich jetzt die Preise für die Truhen anheben, weil ja jetzt viele Buguser soviel Kohle haben, dass sie sich alles leisten können, aber wenn ich mit einem Server Reset rechnen muss, und nicht mal weiss auf welches Datum, dann lass ich meine Acc lieber erst mal beiseite, anstatt hier noch Verluste aufgrund der Unfähigkeit von GF hinzunehmen.
    Die AGBs wurden dermassen verändert, dass man sich echt überlegt, ob man noch weiter Geld in dieses Game stecken soll. Klar rechnet sich die GF aus, wer solange zockt, ist ein Süchtel, hat viel erreicht und gibt seinen Highlvl char nicht so schnell auf. Das mag eine Weile funktionieren, aber nicht auf Dauer. Am Ende bleiben nur noch die Kiddies, die sich gegenseitig die Schädel einschlagen und sich beim besch…. zu übertrumpfen versuchen. Gebannt werden kann inzwischen jeder, willkürlich und ohne Begründung, aber wir sollen weiter blechen ??? Hallo ? Da muss nur ein Gamer, der mich auf den Tod nicht ausstehen kann, sich als GM bewerben, auf nem neuen Server als Zocker anfangen und dann nach ein paar Wochen auf meinem Server als GM anfangen und schon haben wir den Salat. Und kommt mir nicht mit: das gibts nicht. Hier hat es schon alles gegeben. Und auch GMs sind nur Menschen mit Emotionen und Schwächen.
    Ich kanns echt nicht fassen, was ich hier lese und wie die GF mal wieder mit den Problemen umgeht!

  39. NyriaJayna
    Posted 8. Mai 2009 at 18:27 | Permalinkam 08.05.2009 um 18:27

    Die Server werden nicht zurückgesetzt, die aktuellen Handlungen betreffend der Buguser kann man im Forum nachlesen.

    Auch wenn man etwas zweimal postet wird es dadurch nicht wahrer @ ELBK

  40. Misiu007
    Posted 8. Mai 2009 at 20:19 | Permalinkam 08.05.2009 um 20:19

    ich weiß nur und ich kann nur sagen das GF rechtliche folgen ertragen muss wenn sachen ausm itemshop einfach weg sind und man diese nit erstattet bekommt oder so denn es werden sich so sauviele menschen dann beschweren und die GF müsste auch wissen das man Drachenmarken und münzen und so zurückerstatten muss sonst is das echt strafbar denn wozu kaufen leute da sachen die dann einfach weg sind >..<

  41. NyriaJayna
    Posted 8. Mai 2009 at 20:40 | Permalinkam 08.05.2009 um 20:40

    Misiu007, dir ist hoffentlich klar das es hierbei um etwas ganz anderes geht oder? ^^ Zum Thema „rechtliche Folgen“: Les bitte die AGB und frag wenn du Probleme haben solltest einen Anwalt.

  42. döner
    Posted 11. Mai 2009 at 01:29 | Permalinkam 11.05.2009 um 1:29

    ^^ na und was so schlimm dran wenn mach bugs7hacks benutzt aber yanghäck gibts garnicht ^^

  43. jhk
    Posted 13. Mai 2009 at 15:08 | Permalinkam 13.05.2009 um 15:08

    döner.. dumm?

  44. hy
    Posted 15. Mai 2009 at 19:29 | Permalinkam 15.05.2009 um 19:29

    ähm könntet ihr gms euch mal um den zeitbug im dt kümmern??

  45. NyriaJayna
    Posted 15. Mai 2009 at 19:36 | Permalinkam 15.05.2009 um 19:36

    GMs beheben keine Bugs. GMs sind allein dazu da um den Spielern auf den Servern zu helfen.
    Der Zeitbug im DT ist bekannt und es wird daran gearbeitet ihn zu fixen. Mehr kann man da nicht tun.

  46. KungFuGirly
    Posted 18. Mai 2009 at 19:51 | Permalinkam 18.05.2009 um 19:51

    Metin2 is cool

  47. Posted 20. Mai 2009 at 19:09 | Permalinkam 20.05.2009 um 19:09

    Ich finde Hacken is cool!!!

  48. Raven
    Posted 20. Mai 2009 at 21:31 | Permalinkam 20.05.2009 um 21:31

    Hmm..
    Die Absichten der GF sind klar und deutig..
    Wahrscheinlich denken die :
    Wenn wir alles zurücksetzten, wollen die süchtigen bestimmt wieder so viel investieren ^-^
    Ja aber ma ganz sicher… -.-
    Was ist wenn einer zum ersten ma Segi benutzt?
    Er fragt rum was besser sei *Segi oder Gildenschmied?*
    Er zieht seine Waffe drauf und überlegt nochma nach und machts doch mit Segi..
    Ist das dann Bugusing?..
    Überhaupt nicht.
    und genau wegen diesem scheiss wurde mein Real Kumpel gebannt..
    Ich gebe es zu :
    Ich spiele gerne Metin2 in meiner Freizeit.
    Früher war sowieso alles besser..
    Als es noch wenige Bugs gab.
    Früher haben fast nur Erwachsene gespielt, wegen den Monatlichen Gebühren..
    Jetzt? Nur scheiss Kinder die einen auf Gangster machen vor dem Computer…?=
    Manche können mich echt zum kochen bringen..–..–
    Dann kamen die ganzen Bugs..
    Die scheiss Seiten wo sie auch noch hacks verbreiten bugs weitergeben..
    Pff.. sag ich nur..
    Und wenn ich durch die Bug(yang)user mein bzw. ein teil meiens Equips / Yang verliere..
    Dann is Schluss mit lustig..
    Metin2 tut mir so leid das die von so einer scheiss Firma veröffentlicht wurde in Deutschland..

  49. NyriaJayna
    Posted 20. Mai 2009 at 22:06 | Permalinkam 20.05.2009 um 22:06

    Eventuell solltest du nicht über die „Scheiß Kinder die auf Gangster machen“ lästern und dich dann so ausdrücken. Deine Glaubwürdigkeit ist damit im Eimer, ums mal verständlich zu sagen.
    Wie ja jetzt alle gesehen haben werden die Server NICHT zurückgesetzt, die Buguser wurden gebannt und ob noch mehr geschehen wird ist bis jetzt mehr als unsicher.
    Wäre es denn fairer jedem durchgehen zu lassen das es nur „Zufall“ war das er einen Bug genutzt hat? Es gibt da so einen schönen Spruch „Unwissenheit schützt vor Strafe nicht“. Das gilt sowohl hier als auch in fast allen anderen Bereichen des Lebens. Auch wenn du beim Auto fahren ein 60km/h Schild übersiehst, so musst du trotzdem die Strafe auf dich nehmen. Und warum? Wenn man einfach sagen könnte „Och, ich wusste das nicht“ und dann nicht bestraft würde, wäre es dann gerecht? Und noch eine bessere Frage: Würden dann nicht alle ankommen und sagen „Och, ich wusste das nicht, sie können mich also nicht bestrafen?“ – Einfach gesagt: Gleiches Recht für alle, egal ob unwissend oder nicht.
    Früher war alles besser… Ja das sagte meine Oma auch immer… Früher im Krieg…früher ohne fließend Wasser… früher ohne Itemshop und mit monatlichen Raten…wo sich nette, freundliche Leute es noch nicht leisten konnten Metin zu spielen war also alles besser. Früher ohne den SD2 war alles besser…. Sicher?
    Natürlich scheint jetzt vieles schlechter zu sein, aber auch vieles hat sich verbessert. So ist nunmal das Leben.
    Metin2 wurde nicht von einer „scheiss Firma“ veröffentlicht sondern von einer Firma deren Haupterfahrung nicht im Bereich MMORPG liegt, sondern im Bereich Browsergames. Vieles was die GameForge im Bezug auf Metin versucht mag fraglich sein. Aber oftmals geben sie sich auch Mühe und die User sind einfach nicht zufrieden zu stellen.

  50. pserverlover
    Posted 24. Mai 2009 at 15:29 | Permalinkam 24.05.2009 um 15:29

    mir is metin2.de jetz komplett egal-ich hab meine sachen weggeworfen und spiele jetzt auf einem privatserver wo ich nach 1400min lvl 65 bin und einen ssp+1 für 2kk gk habe.

  51. NyriaJayna
    Posted 24. Mai 2009 at 22:39 | Permalinkam 24.05.2009 um 22:39

    Privatserver sind illegal.
    Außerdem: Wenn dir Metin zu schwer ist, warum spielst du dann nicht Tetris? Wahlweise Solitär oder ähnliches.

  52. Posted 28. Mai 2009 at 20:03 | Permalinkam 28.05.2009 um 20:03

    Ich will yang hack haben

  53. Weapon11
    Posted 31. Mai 2009 at 03:57 | Permalinkam 31.05.2009 um 3:57

    Ich will mein geliebtes VMS+9(16dss krieger/ninja +3) nicht verlieren wegen solchen buguser!
    ich finde das mal garnicht mehr schön das spiel es regt auf rek insel jeden tag werde ich da von mindestens 4 hackern gekillt oder mobs geklaut!
    man kann da gegen nix machen setzten die das zurück alles werden die neue bugs suchen und finden wie die dann GF und uns verarschen können.
    und deshalb bin ich stark gegen das zurücksetzten der server!
    vorallem wegen meinem geliebten VMS+9 =)
    ich sitze stunden am tag dran und spiele dieses gottverdammte spiel und dann soll alles zurück gesetzt werden ich find das ist bullshit
    dafür hab ich nicht meine zeit darein gesteckt!
    und freunden gesagt ist ein gutes spiel das ja peinlich wenn die lauter buguser/hacker sehen! die denken doch dann alle ich bin auch so einer.
    behebt die bugs soweit man weiß wie viele gerade im umlauf sind und welche guckt alle 2 tage mal alle cheat seiten durch und behebt das problem. aber nicht jetzt alle bestrafen!
    ist mein vms+9 weg höre ich auf und beschwere mich über all über metin2! was das für ein hacker spiel ist und was die für massnahmen ergreifen um sowas zu bereinigen!
    MfG Weapon11

  54. Nyria
    Posted 31. Mai 2009 at 09:55 | Permalinkam 31.05.2009 um 9:55

    @Weapon11: Süß…
    1. Solltest du wohl dringend mal wieder raus an die frische Luft gehen.
    2. Ist schon seit Wochen bekannt das die Server nicht zurückgesetzt werden, es wäre nur eine Lösungsmöglichkeit gewesen.
    3. Sind viele Bugs bekannt, man kann aber nicht alle gleichzeitig fixen und noch dazu suchen Abertausende Buguser ja dauernd nach neuen.

  55. mhhka
    Posted 22. Juli 2009 at 04:20 | Permalinkam 22.07.2009 um 4:20

    mhh also das was ihr gms abziehht ist net die lösung vor genau 6 tagen wurde mein char lvl 61 einfach gelöscht ohne das ich meine daten weiter gegeben habe und 3 tage danach wurder der 65ger char von mein bro gelöscht keiner wusste acc daten 1 tage danach sahen wir zsm mit unseren neuen chars einen hacker und haben den bei gm gemeldet ich betone WIR der gm sagte nur ich guck mir das später an wir haben da 3 std gewartet und der gm kamm nich dan schrieb er uns er geht off und was ist mit dem hacker aso folgende hacks moblock schnelles schlagen und speed hack denke ma auch i so ein fertigkeiten hack also wenn das net aufhört geh ich wirklch ma zur polizei das ist doch net wa s6 cascardon

  56. metin2service
    Posted 25. Juli 2009 at 04:27 | Permalinkam 25.07.2009 um 4:27

    Halo ich arbeite für metin2 bin gm habe gf schon über diesen thema informiert also
    wier können nichts da für
    das die serve ge ressetet werden jang bugs sind weg
    die gehen garnicht mehr
    und dieses 3 wege schnit bug können wier leider nicht lössen. wier können aber bugs und bots und hacker beobachten lassen und später auch bannen
    bots können wier nie beheben
    da mann:
    1) nichts nachweisen kann
    2) werden die von pc gesteuert
    3) wier können nur endern was im server gemacht werden kann
    und wer meint er hatsich das game runtergeladen uum zu zihten auf waswill er später froh sein wenn er später highleveler ist ?
    er hat ja aller nur mit solchen tools gemacht ichbin im server kartago tätig heise [gm]abigo und wenn einer meint wier gms wären kacke sol er sich doch selbst ewerbben und den job selber machen und meistens wenn ihr map1 seit stehen wier oben unsichtbar und kucken euc zu
    wenn wier nen hacker sehen dann stehen plötzlich 2 gms neben dier und du wirst befragt ud später gebannt
    und nun gibt zu das gm es auch nicht leicht haben

  57. metin2service
    Posted 25. Juli 2009 at 04:33 | Permalinkam 25.07.2009 um 4:33

    noch was wier breuchten hilfe also wär gm werden will kann ins internet gehen und sich bewerben

  58. Posted 26. Juli 2009 at 00:33 | Permalinkam 26.07.2009 um 0:33

    So der tread wird beendet nichtmehr rein schreiben

    mfg jina

  59. Posted 30. Juli 2009 at 02:31 | Permalinkam 30.07.2009 um 2:31

    @Metin2Service: Du bist kein GM glaub mir 😉

    Die GameMaster können schon was gegen Buguser und Botnutzer unternehmen – nur was sie dazu alles machen – das sind interne Daten. Aber es werden auch so viele Angelbotter, Levelbotter etc gebannt.

  60. Posted 30. Juli 2009 at 02:32 | Permalinkam 30.07.2009 um 2:32

    @Moderator: Wann die Kommentare geschlossen werden bestimmt immer noch der Artikelersteller bzw der Blogbetreiber – in dem Falle ich.

  61. david
    Posted 11. August 2009 at 19:30 | Permalinkam 11.08.2009 um 19:30

    wo seh ich den handel trick will den haben

  62. Dein Namemetin2
    Posted 20. August 2009 at 21:33 | Permalinkam 20.08.2009 um 21:33

    also leutem ich habe mal auch diesen bug enutz wie man an yang kommt ….(ich sag,s euch wie der geht weil es nicht mehr geht wen man den 21 jaght auftrag ereicht kann man aur charakter wegseln drücken und auf auftrag abgeschlossen drücken. den staht da z.b 10k 20k 30k 40k 50k 60k 70k 80k 90k oder 100k erhalten aber seit dem ich gebannt wurde will ich nie wieder mehr nen bug benutzen-.- das ist unfär für die fär gamer

  63. mavko
    Posted 21. August 2009 at 18:55 | Permalinkam 21.08.2009 um 18:55

    Der wurde schon laaaaaange gefixxt, du musst wegen was anderem gebannt worden sein.

  64. Posted 25. August 2009 at 08:14 | Permalinkam 25.08.2009 um 8:14

    ich will 4kk für was kaufen

  65. Posted 25. August 2009 at 08:16 | Permalinkam 25.08.2009 um 8:16

    ich will 4kk

  66. LokiDeus
    Posted 25. August 2009 at 10:38 | Permalinkam 25.08.2009 um 10:38

    @metin2service

    Wen willst du hier eigentlich – die Ausdruckswiese tut mir leid – verarschen?
    Das einzige was du mit deinem Post erreichst ist dass du dank diesem „Deutsch“ jeden Mod bzw. GM in den Schmutz ziehst. Bitte, BITTE eigne dir ein akzeptables Deutsch an, korrigiere deine Rechtschreibung und hör auf Lügen zu verbreiten.

    Mfg LokiDeus

  67. Posted 25. August 2009 at 15:43 | Permalinkam 25.08.2009 um 15:43

    hihihihio

  68. Posted 26. August 2009 at 06:15 | Permalinkam 26.08.2009 um 6:15

    krieg ich bitte bitte bitte 4kk in einer stunde bitte bitte bitte bitte

  69. Dein Named
    Posted 14. September 2009 at 20:31 | Permalinkam 14.09.2009 um 20:31

    Hallo meins du mich das ich euch veraschen bzw. hir lügen erzähle von wegen lügen

  70. Posted 26. März 2010 at 15:08 | Permalinkam 26.03.2010 um 15:08

    Bekommt man wirklich geld??

  71. Posted 26. März 2010 at 16:45 | Permalinkam 26.03.2010 um 16:45

    Hi @jojojo,
    man bekam durch den Bug sehr viel Yang – aber das ist schon länger wieder behoben und due User wurden dafür auch gebannt.

This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.