Metin2 Korea stellt Spielbetrieb ein – Entwicklung läuft weiter

Published: am 04.02.2013 um 14:25 This entry was posted in Allgemein, Spielwelt and tagged , , , . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

Hallo Metianer,

ein trauriger Tag in der Metin2 Geschichte: Metin2 Korea stellt den Spielbetrieb im März 2013 ein, neue ItemShop Käufe werden schon im Februar 2013 blockiert. Dies berichtet Ymir Entertainment/WebZen Games auf metin2.co.kr. Auch die Gameforge bestätigt die Schließung der koreanischen Metin2 Version durch Community Managerin Caslayn im Thema „Information von Ymir/Webzen Games„.

Die Entwicklung von Metin 2 wird aber weiterhin stattfinden, so Ymir/WebZen Games.

Zur Geschichte

Nachdem 2005 Metin 2 als Nachfolger von Metin 1, welches erst 2011 weltweit verfügbar gemacht wurde unter den Namen Metin Universe startete, gewann es die internationale Bedeutung nachdem die Gameforge AG die Lizenz für Europa im Jahr 2006 erwarb und Metin 2 Deutschland online stellte im Dezember 2006.

Rasch folgten dann auch andere Länder – sei es innerhalb von Europa von der Gameforge mit 18 Ländern, als auch international in Japan, China, Brasilien, Singapur, Mexico, Taiwan, Kanada, USA und zuletzt Philippinen. Im Januar 2011 übernahm WebZen Games durch Aufkauf Ymir Entertainment. Nach der Übernahme kam ein frischer Wind in die Entwicklung von Metin2, welche sich in zahlreichen neuen Content Updates äußerte.

Jetzt im Februar 2013 beschloss Ymir/WebZen Games die Einstellung des originalen Metin2 Spielservers in Korea. Da Metin 2 aber immer noch so beliebt in der westlichen Welt ist, wird die Weiterentwicklung auch weiterhin stattfinden.

Ähnliche Beiträge:

about

Game Master im MMORPG Metin 2 von Februar 2008 bis Oktober 2008. Forum Moderator bei Metin 2 November 2008 bis 2010. Danach Game Master bei Metin 2 bis 2011. Seit dem Forum Moderator bei Wildguns.

This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.