Kauf von Ymir durch Webzen – Metin2 bleibt

Published: am 28.01.2011 um 20:23 This entry was posted in Allgemein and tagged , . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

Laut Informationen der taiwanischen Spiele News Seite „Gamer Taiwan“ hat der südkoreanische Spiele Publisher und -Entwickler Webzen die Ymir Entertainment Co. Ltd aufgekauft.

Ymir (Metin, Metin2, Inferna) ist hier bisher hauptsächlich für die Entwicklung und Lizenzierung von Metin2 verantwortlich gewesen. Durch das starke Wachstum und vor allem die hohen Spielerzahlen (circa 300.000 gleichzeitig aktive Spieler 2010 – mehr als bei World of Warcraft – allein bei der Gameforge in Deutschland und der Türkei – europaweit ca. 7 Millionen Spieler in mehr als 18 Sprachen) wurde Webzen auf Ymir aufmerksam. Daher wurde am 26. Januar 2011 Ymir durch Webzen aufgekauft um das Spieleportfolio zu erweitern. Bei den ca. 120 Milliarden Millionen Yuan (ca. 13 Milliarden Millionen Euro) die Ymir 2009 als operativen Gewinn verbuchen konnte kein Wunder.

Webzen besteht seit 2000, hat selber 4 Onlinespiele (3 weitere in Entwicklung) und möchte sich mit dem Kauf von Ymir vor allem in dem europäischen Spielemarkt erweitern. Mit der Übernahme von Ymir will Webzen das Projekt ‚Global Webzen‘ starten.

Für die bisherigen Lizenznehmer von Ymir, wie zum Beispiel die Gameforge, soll sich zumindest in der Leitung nichts ändern. So zumindest der CoMa/GameAdmin ‚Christopher‘ einer anderen Metin2 Version.

Es bleibt abzuwarten, was sich dann wirklich alles noch ändern wird – die Spiele von Webzen sind zumindest relativ Cheater und ‚Hacker‘ frei – kann aber auch daran liegen das die Community der Spiele so etwas erst gar nicht versucht.

[Update]Umsatz von Ymir im Jahr 2009 berichtigt – es waren ’nur‘ 13 Millionen € statt wie ursprünglich angegeben 13 Milliarden. Übersetzen aus dem Chinesischen ist nicht so einfach. Die Gameforge hat im Vergleich laut verschiedenen Quellen im gleichen Zeitraum (2009) mehr als 100 Millionen € Umsatz gemacht.

Genauso gilt, das Gameforge und die anderen lokalen Publisher voraussichtlich weiter auch diese Posten behalten – sie bekommen halt nur einen anderen Ansprechpartner und ggf. andere Zahlungsmodalitäten etc. [/Update]

Ähnliche Beiträge:

about

Game Master im MMORPG Metin 2 von Februar 2008 bis Oktober 2008. Forum Moderator bei Metin 2 November 2008 bis 2010. Danach Game Master bei Metin 2 bis 2011. Seit dem Forum Moderator bei Wildguns.

31 Comments

  1. Kommentar
    Posted 28. Januar 2011 at 22:10 | Permalinkam 28.01.2011 um 22:10

    @Autor: Befagor
    .
    „kann aber auch daran liegen das die Community der Spiele so etwas erst gar nicht versucht.“

    ——
    .
    Vielleicht liegt es auch daran das Webzen Ihre Gamer/Community mehr zu schätzen weiss.

  2. statistnr1
    Posted 29. Januar 2011 at 19:33 | Permalinkam 29.01.2011 um 19:33

    Ich hoffe mal Webzen bringt einige neue Positive Veränderungen hier in Metin2_DE.
    Vor allem was Bot´s angeht.
    Naja, mal sehen was noch so passiert.

  3. mikedoor
    Posted 30. Januar 2011 at 07:50 | Permalinkam 30.01.2011 um 7:50

    xDD naja ich warte ma ab aber passieren wir nix denke ich

    zu den hackern ^^ xDD es sind nur die gf versionn die so viele massive hacker, boter hatt Befagor.
    die andern haben zwar auch aber hmmm die machen was da gg ….

  4. Posted 30. Januar 2011 at 23:09 | Permalinkam 30.01.2011 um 23:09

    @mikedoor:

    Nein: auch die anderen Metin2 Publisher haben mit Cheatern, Hackern etc zu kämpfen. Metin2 Singapur hatte z.b. letztes Jahr mehrfach erfolgreiche Angriffe auf die Datenbank. Das es nur so scheint das dort weniger Cheater sind, liegt einfach daran, das dort viel weniger Spieler auch aktiv sind – und aufgrund der Zeitunterschiede man so auch nie wirklich mit den anderen interagieren kann.

    @Kommentar:

    Jain – es liegt wirklich ein wenig auch mit in der Mentalität der Spieler begründet. Asiatische Spieler haben eher weniger so ein Ego wie westliche Spieler – in Bezug auf die kostenlos Mentalität, das unbedingt Erster sein etc. Wenn man sich mal so anschaut wie hier manche Spieler andere Spieler betrügen nur um an ein paar Items zu kommen – und dabei egal ist ob es Kollegen und Schulkameraden oder Freunde sind…

  5. Mikedoor
    Posted 31. Januar 2011 at 09:11 | Permalinkam 31.01.2011 um 9:11

    @ metin2blog

    „es sind nur die gf versionn die so viele massive hacker, boter hatt“ ich betone das massive noch ma ^^

    ich weiß das es über all hacker gibt xDD das ist noma l (und auserdem haben hacker in leichtenvorteil ohne die hätten iwr kein antivirus hs´s usw ^^und keine rwirde über seinelügen im sysstem bescheid wissen )

    bloß in anderen versioen schaffen die gm´s die hacker cheater usw ein zu demmen ^^ was is europa auch möglich were …..

  6. xxxroxxorxxx
    Posted 31. Januar 2011 at 09:16 | Permalinkam 31.01.2011 um 9:16

    vllt. sollte man erwähnen das in Asien sich ALLE Spieler mit ihrer Sozialversicherungsnummer anmelden müssen! Da überlegt man sich doch 2x ob man hacken/cheaten will ^^

  7. Mikedoor
    Posted 31. Januar 2011 at 09:21 | Permalinkam 31.01.2011 um 9:21

    @xxxroxxorxxx

    xDD das ist in brasilen auch so ^^ und da wird auch gehackt

    und zu den kssn xDD das ist das keleiner prob xDDD

    aso und in sg brauchst du keine Sozialversicherungsnummer

    und auserdem in korea laufen nicht mal die aktuellsten mhs ^^ usw nur so neben bei xDDDD

  8. Peterli
    Posted 31. Januar 2011 at 14:03 | Permalinkam 31.01.2011 um 14:03

    Was denn jetzt?
    13 Millionen Euro Gewinn oder Umsatz?

    Denn Gewinn und Umsatz ist nicht das gleiche!
    Erlös(Umsatz)-Kosten=Gewinn

    Von daher wäre ein Gewinn von 13 Mio € definitiv etwas anderes als ein Umsatz von 13 Mio €, der erstmal weniger aussagen würde, da man die Kosten nicht kennt.

    Grüße.

  9. Posted 31. Januar 2011 at 18:18 | Permalinkam 31.01.2011 um 18:18

    @Peterli: Operativer Gewinn – Umsatz bei beiden ist natürlich höher.

    Das die GF hier fast 10 mal mehr Gewinn gemacht hat, liegt auch einfach daran begründet das Metin2 hier nur eines von vielen Spielen ist – zwar wohl mit eines der Spiele die am meisten Geld einfahren, aber trotzdem noch nicht ganz allein. Der Wirtschaftsbericht der GF fehlt ja im Moment auch noch zu 2009/2010.

  10. OwN3x
    Posted 2. Februar 2011 at 20:45 | Permalinkam 02.02.2011 um 20:45

    wer ist so dumm und gibt schon bei einem offi server geld aus?
    hab bis jetzt bei diesem spiel 10€ ausgegeben.

    spiele lieber auf einem privat server wie *****
    oder *** da hat man wenigstens etwas spaß als auf diesen offi server.

    P-Server Namen entfernt

  11. OwN3x
    Posted 2. Februar 2011 at 20:56 | Permalinkam 02.02.2011 um 20:56

    ohh noch was vergessen:
    die gameforge ist mehr auf das geld fixxiert anstatt auf unsern spielspaß.

    über 10 spieler auf verschieden servern sind schon lvl 99 und können einfach nichts mehr machen.
    allein wenn ihr schon googlen würdet dann würdet ihr sehen das wir p-servern viel weiter sind.

    wir haben für krieger und ninja einen 6 skill.
    neue metin steine aus korea (6 stück) und im clienten waren 5 weitere das heisst 11 neue metins.
    bei uns geht es sogar bis höchstens lvl 255 (mit lvl anzeige)
    die p-server besitzen jetzt auch schon 2010er serverfiles und die 2010er datenbank aus .us

  12. Posted 2. Februar 2011 at 21:54 | Permalinkam 02.02.2011 um 21:54

    Diskussion zu P-Servern ist hier unerwünscht. Jeder weiß, das diese illegal betrieben werden.

  13. Antwort
    Posted 7. Februar 2011 at 07:09 | Permalinkam 07.02.2011 um 7:09

    Es ist verboten P-Server zu spielen da du einen Clienten auf deinem PC hast der verändert wurde und nicht dir gehört. Zudem kannst du mir auch nicht erz das ein P-Server länger Online bleibt als doe Off-Server wie willst du mir dann langen Spielspaß versprechen ? Und das P-Server in manchem weiter sind ist normal da sie nicht bestimmte Updates kaufen müssen sondern sie einfach klauen. Und kla will die GF Geld erwirtschaften wer will den kein Geld machen. Solange du aber für das Geld was bietest ist das auch legitim.
    Ein P-Server der groß ist, ist aber auch nur auf dein Geld aus. Ich könnte Beispiele nennen dies ist aber verboten. Auch diese Leute dachten sich wir bieten Leuten kurzen Spielspaß. Die Leute geben auf wenige Monate Geld aus und die Server wurden zufällig als der Spielspaß verschwindet angezeigt oä.

    Ich könnte das hier weiter ausführen – Bringt aber nichts

  14. hen95rik
    Posted 8. Februar 2011 at 19:17 | Permalinkam 08.02.2011 um 19:17

    Ich hoffe das gameforge mehr rechte bekommt und mehr updates machen darf und das die neuen besitzer mal ein grafikupdate machen 🙂

  15. OwN3x
    Posted 17. Februar 2011 at 09:25 | Permalinkam 17.02.2011 um 9:25

    seit wann stimme ich den agbs zu wenn ich den clienten runterlade????
    da es beim clienten beim download auf nichts hingewiesen wird ist es nicht gesetzlich.
    ich musste beim download nichts zustimmen.

    p-server sind zwar illegal aber na und?
    wenn kümmerts, ich habe mein spielspaß und einige andere millionen spieler auch.
    gameforge und ymir ist zu faul um rauszufinden wem welcher server gehört.

    ausserdem gibt es einige länder die nicht auf eine abuse reagieren von da her macht siche keiner sorgen.
    trinidad tobago da könnte man alles mögliche hosten.

    die gameforge selbst sind yangseller wie man es auf einigen yangseller hp’s gesehen hat.

  16. mikedoor
    Posted 18. Februar 2011 at 20:26 | Permalinkam 18.02.2011 um 20:26

    du bestedichst die agb´s beim clinet vorm ersten torrent uptade

  17. Posted 18. Februar 2011 at 20:48 | Permalinkam 18.02.2011 um 20:48

    Wie mikedoor richtig sagt:

    Torrent & Hackshild bestätigt man extra beim ersten Client Start, die AGB mit Login auf metin2.de sowie im Client. Steht ja auf der Homepage direkt darunter. Nicht mit dem Download.

    Yangsellerseiten haben einfach die Metin2 Homepage kopiert und ihren eigenen Inhalt eingebaut – da es sowieso nicht legal ist, stört es die auch nicht sich als offizielle Seite auszugeben (die sie natürlich nicht sind!).

    Die Gameforge arbeitet in keinster Weise mit Yangsellern zusammen – im Gegenteil – täglich werden mehrere hundert Yangseller gebannt.

  18. OwN3x
    Posted 23. Februar 2011 at 00:18 | Permalinkam 23.02.2011 um 0:18

    die gameforge tut alles um an geld rannzukommen.
    metin2 sollte eigentlich ein spiel sein wo man ohne reales geld an alles kommt, aber die wahrheit sieht etwas anders aus.
    ohne itemshop kann man nichts erreichen, warum wohl?
    so leid es mir auch tut aber die gameforge ist geldgeil.
    10 oder 12 jährige kinder opfern ihren taschengeld damit die gameforge geld hat und keine grossen updates.
    spiel entwickler ymir hat nichtmal soviel geld gemacht wie gameforge und trotzdem kann metin2.de nicht mit metin2.co.kr mithalten.

    ihr habt genug geld ihr könntet es besser machen aber ihr wollt ja nur geld von kleinkindern abziehen.

  19. mikedoor
    Posted 24. Februar 2011 at 09:32 | Permalinkam 24.02.2011 um 9:32

    sry vorposter da kann ich dir nicht zu stimmen wo sind sie geld abzocker ????
    aso und warum ymir weniger geld verdint hatt ist ja klar ….
    und das die gf nix ohne zustimmung machen darf ist ja klar …
    und ab jetzt wird wieso nixmehr gemacht denn die ganzen lizensen werden erst mal geprüft usw von Webzen

    aso und du kommst in keiner offizelen metin2 version ohne is voran ….. allso auch nix mit gf zu tuhen

    ich habe allles gespielt von kora über sg us brazielen usw und da kommst du ohne is nicht voran die meisten versionen da ist es sogar noch schlimmer mit den leveln usw …

    zb in sg brauchst du auf lvl. 2 900exp in de nur 300
    in sg sinds die exp rats nur am we so hoch wie in de standart…

    droppen ist das selbe in grün hast du kein dd droppst du auchnet mehr wie in de

    naja informiere dich voher wenn du was sagst oder schreibst

    mfg

  20. OwN3x
    Posted 24. Februar 2011 at 20:12 | Permalinkam 24.02.2011 um 20:12

    gameforge könnte wenigstens die preise etwas senken.
    aber das tuen die auch nicht und ich sagte nicht das metin2.sg besser wäre sondern metin2.co.kr
    metin2 korea besitzt nur 2 server und die sind erfolgreicher.
    gameforge nutzt die dummheit des menschen und eröffnet 20 weiter server damit 40% der spieler aus anderen servern zudem neuen wechseln.
    dadurch haben die den vorteil das ein wettstreit anfängt das der 1. in der liste automatisch mehr geld im is ausgibt.

  21. mikedoor
    Posted 25. Februar 2011 at 08:47 | Permalinkam 25.02.2011 um 8:47

    Erlich gesagt wer das mit sich machen läst ist selber schuld dazu zähle ich auch 12 jährige kinder

    und wenn jede firma hatt seine eigene sache wie sie an geld kommt und die gf nust ebend die leut aus

    aber wenn die es mit sich machen lassen xDDD bitte SELBERSCHULD

  22. OwN3x
    Posted 6. März 2011 at 23:15 | Permalinkam 06.03.2011 um 23:15

    webzen kann gerne die lizenzen kontrollieren.
    aber erreichen werden die nichts weil die p-server keine lizenzen besitzen.

    somit machen einige p-server um die 70k € im monat.
    und die gameforge soll drunter leiden.
    die kiddies kriegen so oder so alles von ihren eltern.

  23. mikedoor
    Posted 7. März 2011 at 07:06 | Permalinkam 07.03.2011 um 7:06

    wer redet hier von möchte gern p server die wieso 0 sin ergeben ?? du und deine billig server … zigarettenautomat usw usw omg junge werdet erwachsen oder 6000000 waffen was bringt es, echt 0 plan die möchte ger metin2 p server section wird es net mehr lange geben die kiddys machen sich selber kauput das ist das selbe wie mit der de com xDDDD aber treumt eruen traum weiter mit euermn p server gelump

    hoffentlich nimmt webzen denn clinet richig auseinander 🙂 und baut alles um usw oder cordet slles um denn könnt ihr euern jetztiges gelumb weg schmeissen xDDDD

  24. TigerEntchen
    Posted 8. März 2011 at 15:04 | Permalinkam 08.03.2011 um 15:04

    Wer spielt eigentlich noch dieses alte Spiel? TzTz…
    PServer machen keine 70k€/pM das ist völliger Blödsinn! Also was ich hier lesen muss ist schon heftig da wird der Chef „Cristopher“ von Metin SG genannt aber nur beiläufig wird geschrieben aus einer anderen Version. Warum wird nicht gesagt das er aus Metin SG ist? Wird das Wort Metin SG oder SEA(wie es früher hieß) immer noch im DE-Forum zensiert? Ich finde es immer noch Lachhaft was damals abgegangen ist zwischen DE und SG. Für intelligente Spieler war ein Boykott von DE und US zwingend und der Start auf SG notwendig, dass zeigte auch die höhere Mitgliederzahl im Forum von SG.
    Ich lebe in einem freien Land und kann mir aussuchen wo ich spielen will, dieses lasse ich mir auch nicht von einer Firma vorschreiben oder gar dazu nötigen(IP-Block) bei einem bestimmten Publisher zu spielen!
    Hoffen wir das WebZen sich nicht Unterdruck setzen lässt wie YMIR.
    Das TigerEntchen

  25. mikedoor
    Posted 8. März 2011 at 19:14 | Permalinkam 08.03.2011 um 19:14

    SG hatt doch kein IP block mehr oder denn meibe frau und ich wir können mit den nomalen clinet spielen ???

  26. OwN3x
    Posted 9. März 2011 at 18:40 | Permalinkam 09.03.2011 um 18:40

    es gibt genug p-server die genug geld machen ob ihr es glaubt oder nicht.
    ich würde gern namen sagen aber es ist nicht erlaubt.
    ich verstösse schon gegen genug regeln.

    ja es gibt jetzt sehr viele schwachsinnige ideen für p-server aber keiner benutzt so eine scheisse.
    und wie man sieht informierst du dich auch über p-server.

    ausserdem was meint ihr von wo die 2010er files im web aufgetaucht sind?
    metin2.sg natürlich, ein gewisser GM/GA hat die files bekommen und er hat es in die falschen hände gegeben und somit kam jeder ran.

  27. OwN3x
    Posted 10. März 2011 at 19:55 | Permalinkam 10.03.2011 um 19:55

    Zitat von einem Mod or what ever:
    Yangsellerseiten haben einfach die Metin2 Homepage kopiert und ihren eigenen Inhalt eingebaut – da es sowieso nicht legal ist, stört es die auch nicht sich als offizielle Seite auszugeben (die sie natürlich nicht sind!).
    ________________________________________________________
    sieht wohl eng aus^^
    neue news dazu ergeben das gameforge doch mit yangsellern was zutun hat/hatte:

    http://www.gulli.com/news/war-.....2011-03-10

    tja gerüchte können auch der wahrheit eine freude machen.
    sieht es endlich ein, öffnet eure augen und steckt keinen cent mehr in so eine firma wie die gameforge.
    im RL könnt ihr mehr aus dem geld machen.

    bei einer spielothek geld zu verlieren ist nicht so schlimm, denn durch einwenig gläück kriegt ihr mehr raus.
    aber bei metin2 erhält ihr nichts für euren geld.

  28. Posted 11. März 2011 at 03:20 | Permalinkam 11.03.2011 um 3:20

    @OwN3x:
    Wie dort – im 4. Update – mit gesagt wurde, gab es zwar einen Vertrag mit so einer Firma, jedoch wurde dieser auch ganz schnell wieder stillgelegt ehe da wirklich etwas geschehen ist (bis auf diese Bannerwerbung bei Ogame).

    Dies zudem in der Frühzeit der Gameforge – da wurden viele Fehler gemacht.

  29. mikedoor
    Posted 11. März 2011 at 12:55 | Permalinkam 11.03.2011 um 12:55

    hier schau forum …
    http://board.metin2.de/board23.....1057638277

    und wie gesagt jeder mach ma fwhlre alls ob du noch nie wasfalsch gemacht hast in dein leben ??? omg andere machen fehler da wir einleben lang trauf rumgeritten … aber wenn du fehler machst da darf keiner trauf rum reitten echt omg und erlich gesagt die gf macht ihr arbeit gut . UND WIE GESAGT BRINGT BEWISSE FÜR HEUTE JETZT MORGEN DAS SIE MIT DEN YangVk zu sammen arbeiten xDD aso und erlich gersagt dazu hmmm warte ma kurs
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    da schau ma gerade aus einer seite ab kopiert ^^
    von wegen die gf …..

    Veräffentlicht durch —-.hk.Copyright YMIR Co., Ltd.Alle Rechte vorbehalten.
    Metin2 Kraftebnung
    Metin2 Yang kaufen

  30. OwN3x
    Posted 18. März 2011 at 16:36 | Permalinkam 18.03.2011 um 16:36

    von wegen die gameforge macht ihre arbeit gut.
    die machen nur scheisse und nichts anderes.
    und das mit der hp mit dem yangsellern, denkste es gibt nur eine????
    ich habe zufällig mal eine auf koreanisch gefunden und das geilste war das das copyright von gameforge drauf war/ist.

    jetzt zu dir mod or whatever:
    kann zwar möglich sein aber glauben tue ich das nicht.
    entweder den vertragsinhaber bezahlt oder mit irgendwas gedroht bzw. „gefälscht“.

    was hat gameforge neues rausgebracht in den letzten vergangenen 2 jahren?
    also ich sehe da keine gute arbeit.
    im gegensatz zu einem offi server haben die p-server mehr erreicht indem man sich hingesetzt hat und sich neue sachen gemacht hat.
    auf p-servern haben wir einige neue dinge die ihr nicht haben werdet:
    maps, rüstungen, waffe, schuhe, schilder, ohrringe, schilder, neue designs und ausserdem spielspaß wo es egal ist ob der server down geht oder nicht.
    es gibt schon genug server die seit 2 jahren nonstop online stehen.

    in ungarn spielen die meisten nicht auf dem offi server sondern auf einem privat server der sehr erfolgreich ist namens metin2mester.
    die haben sehr gutes vollbracht was die gameforge nie machen wird.

    achja und ausserdem euer sogenannter technicker hat nichts drauf, jetzt gibt es neue tools damit können wir den kompletten clienten entpacken und hacks und bots wieder nutzen.

    ausser euer technicker futzi kauft sich einen neuen verschlüsseler von einem mitglied aus epvp.
    schließlich ist es dort günstiger als bei ymir.

  31. mikedoor
    Posted 18. März 2011 at 21:30 | Permalinkam 18.03.2011 um 21:30

    1 ymir vk nix mehr omg
    2 wen du nur über dei dummen p server redest dann geh da hin und ruhe ist und nerv hier net rum kiddy xDD
    aso und p server hatt dimge uhh und was will metin2 mit waffen von aion oder mit irgendwelchen ak´s oder ne rakete alls reitier omg sry kindisch mehr net echt

    naja und zum tehma hacks xDD sry wer hackt ist in rl nix genauso wie im game omg ganz einfach du musst bsetimmt bei tetriss auch cheaten usw xDD sry kleiner nerv ewinfach net qweiter junge

    UND HIER GEHT ES NET UM P SERVER USW SONDER UM WEBZEN DIE YMIR GEKAUFT HABEN !!!!!!!!!!!!!!!

This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.