DDoS-Angriff auf Metin2

Published: am 26.08.2009 um 11:53 This entry was posted in Allgemein and tagged , , . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

Hallo Metianer,

wie Community Manager WeTeHa heute um 11 Uhr bekanntgab, läuft seit heute Morgen ein DDoS-Angriff auf die Spiel- und den Homepage-Server. Das Technikzentrum versucht das Problem unter Kontrolle zu bringen, jedoch haben Angriffe in der Vergangenheit gezeigt, dass dies teilweise mehrere Stunden dauern kann, bis die Server wieder laufen.

Das Team bittet um eure Geduld und um etwas Verständnis für das Problem. Wer helfen möchte, der soll bitte nicht weiter im Forum oder im IRC nachfragen, da dies nur mehr Arbeit für die Zuständigen macht.

Grüße, Saren

Link: Server nicht erreichbar
Link: Denial of Service in der deutschen Wikipedia

Update 12:45 Uhr: Laut Spielerangaben sollen die Mehrzahl der Server wieder laufen. Auch die Homepage funktioniert wieder einwandfrei.

Laut Community Manager NRJ im französischen Metin2-Forum stammte der Angriff von einer Gruppe aus Rumänien. Ob dieser DDoS-Angriff ein gerichtliches Nachspiel haben wird, wird sich noch zeigen.

Update 13 Uhr: Wie Community Manager WeTeHa nun bekanntgab, werden in den kommenden Minuten alle Server heruntergefahren und wieder neu gestartet. Dies sollte die Probleme lösen.

Link: Server nicht erreichbar – Teil 2

Update 13:15 Uhr: Laut WeTeHa sollen wieder alle Server verfügbar sein. Das Team entschuldigt sich für die entstandenen Unannehmlichkeiten und wünscht weiterhin viel Spaß beim Spielen.

Link: Server nicht erreichbar – Teil 3

Ähnliche Beiträge:

This website uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.